Selbstsabotage

Unterdrückte Emotionen

Hallo Du Liebe,

als Kind hast du gelernt, dass Emotionen schlecht sind. Du hast gesagt bekommen:“heul nicht-sei stark“, „quengel nicht, du nervst“, „sei lieb und nicht wütend „, usw. Du hast angefangen deine Emotionen zu unterdrücken, du hast gelernt deine Bedürfnisse sind nicht wichtig, du hast gelernt, so wie du bist-bist du falsch.😔
Doch was passiert, wenn du deine Gefühle immer zurück hältst?

Irgendwann kannst du den Deckel nicht mehr halten und es wird explodieren. 😡Womöglich verletzt du damit andere Menschen – in Worten oder auch in Taten.
Und was auch passiert, in all den Jahren der Unterdrückung, du richtest dich selbst zu Grunde. Du bekommst körperliche Symptome und Krankheiten und psychische Erkrankungen. 😷🤕🥺
Ich helfe dir heraus aus diesem Teufelskreis der Selbstsabotage.

Schau dir meine Angebote für dich an.

 
Liebe Grüße Iris Albert💜

Scroll to Top